Home

HERZLICH

WILLKOMMEN!

Geburtsurkunden für Kinder

Covid-19 Projekt

Internationale Zusammenarbeit

Bildungsarbeit in Deutschland


WER WIR SIND

Wir sind ein bunter Mix aus deutschen und togoischen Menschen, die eine Zeit in Togo gelebt haben oder dort aufgewachsen sind. Aus den Erfahrungen ziehen wir die Motivation, uns für Kinder und Jugendliche in Togo einzusetzen.


WAS WIR WOLLEN

Togoische Kinder, die in weniger privilegierten Verhältnissen aufwachsen, haben so gut wie keine Möglichkeit, der Armutsspirale zu entkommen. Sie sind einer beruflichen Perspektivlosigkeit ausgesetzt, werden von der Gesellschaft als unproduktiv beschrieben und ausgegrenzt. Wir wollen uns in Zusammenarbeit mit diversen togoischen Organisationen für eine gute Zukunft für Kinder und Jugendliche stark machen. Unser Wunsch ist es, einen Beitrag zu einem gelingenden Leben von Togos Jugend leisten zu können, damit sie zu mündigen Bürger*innen werden und ihre Zukunft selbstbestimmt gestalten können.


TOGO TA ALAFIA

Der Name unseres Vereins knüpft an unsere Ziele an. Wir sehen Kinder und Jugendliche als die wichtigsten Wegbereiter*innen für die positive Zukunft eines Landes, so auch für Togo. Alafia ist eines der meistbenutzten Wörter in der Sprache der Kabiyè (Sprache der meisten in Kara lebenden Menschen). Es wird als Antwort auf sämtliche Fragen genommen, die zu einer anständigen Begrüßung bei den Kabyé gehören, lässt sich aber dennoch nicht wörtlich ins Deutsche übersetzen. Passende Synonyme sind neben „mir geht es gut“ auch „Wohlergehen“, „Gesundheit“ und „gutes Leben“.Gutes Leben für Togo. Dafür muss unserer Meinung nach bei den jungen Menschen angefangen werden.